Skiclub Gerhausen

Leki Race Challenge

SC Gerhausen beim Leki Race Challenge Alpine

Leider fiel das Ostalb Rennen mangels Schnee aus. Es wird aber voraussichtlich nur verschoben. Deshalb änderte die Rennmannschaft Ihren Plan und wir meldeten unsere Mannschaft beim Leki Race in Riefensberg an. Bei den Kindern bis U12 kam der Beste aus 2 Läufen in die Wertung, die Älteren hatten es etwas schwerer aus zwei Durchgängen eine Wertung. Am Samstag den 30.01.16 starteten neun Rennläufer bei schönem Wetter. Bei den Kindern U10 kamen Felix Bohnacker auf Platz 9. und Rolf Bek auf Platz 17. Tim Bohnacker belegte den 3. Platz in seiner Altersklasse U12. In U14 startete Tim Fritz, er errang den 9. Platz. In U16 hatten wir sogar 3 Starter Gregor Raphael Bek Platz 9, Patrick Bäumler Platz 10 und Jonas Riedesser Platz 13. Nadine Bäumler belegte den 2. Platz in ihrer Gruppe U18. Bei den Männern nach Bestzeit und Patzer am 2. letzten Tor erreichte Thomas Buck immer noch den 3. Platz. Euch allen noch mal herzlichen Glückwunsch. Am Sonntag starteten nur vier Läufer. Der Tag begann schon mit starkem Schneefall Schneeketten kamen zum Einsatz. Die ersten Läufe der jüngeren wurden bei starkem Schneefall gestartet. Rolf Bek erreichte den 18. Platz U10. Tim Fritz belegte einen 5. Platz bei U14. Dann sollte der Start der U16 erfolgen Gregor Raphael Bek stand schon in Start Position leider verletzte sich der Läufer vor Ihm und das Rennen musste wegen zu starken Regens abgebrochen werden. Wir hoffen weiterhin auf Schneefall das unsere nächsten Rennen durchgeführt werden können. Unser nächstes Rennen wird wahrscheinlich der Merkle Pokal am 28.02.16 sein. (AFC)

Vielleicht sind einige auf den Geschmack gekommen es auch mal zu versuchen nehmt Kontakt auf mit

Gregor Bek e-mail: gregor.bek@live.de
oder
Marc Bohnacker e-mail: m.bohnacker@gmx.de