Vereinsmeisterschaften des SC Gerhausen am 23.02.2019

Buck und Bäumler Vereinsmeister 

Meisterschaften beim SC Gerhausen 

Bei hervorragenden äußeren Bedingungen wurden am vergangenen Samstag in Unterjoch die Vereinsmeisterschaften des SC Gerhausen im Riesentorlauf durchgeführt.

Strahlender Sonnenschein und eine erstklassig präparierte Piste boten am Spießerlift ideale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Nachdem das Helfer-Team mit viel Routine die Rennstrecke abgesperrt hatte und die Zeitmessung aufgebaut war, konnte pünktlich gestartet werden. Vereinstrainer Thomas Buck hatte einen flüssigen Kurs gesetzt und die griffige Piste sowie das gute Wetter ermöglichten allen Teilnehmern faire Bedingungen, so dass alle ohne Stürze und Ausfälle ins Ziel kamen. In zwei Durchgängen wurden die Sieger in den unterschiedlichen Altersklassen ermittelt. Reinhold Gutknecht und Gerd Klimant sorgten als verantwortliche Kampfrichter für Zeitmessung und Auswertung für einen reibungslosen Ablauf des Rennens und schon in der Mittagssonne konnten die Rennläufer bei der Siegerehrung die obligatorische Schokolade, ihre Urkunden und Pokale in Empfang nehmen. Vereinsmeister mit absoluter Tagesbestzeit wurde Thomas Buck, der an diesem Tag eine Klasse für sich war. In der Addition beider Läufe unterbot er die zweitbeste Zeit um mehr als vier Sekunden. Schnellste bei den Damen war Nadine Bäumler. Den traditionsreichen Familienpokal konnten die Titelverteidiger Thomas, Gabi und Laurin Striebel mit nach Hause nehmen.

Zur Bildergalerie